Die Bühne

Die ganze Welt ist Bühne – was wenn Sie Ihr eigenes Leben als ZuschauerIn betrachten könnten? Was würden Sie besser machen? Woraus würden Sie für die Zukunft lernen oder was in der Vergangenheit lassen?

Dialog mit dem Mörder meiner Tochter

2013 erschoss der Leichtathletik Star der paraolympischen Spiele Oscar Pistorius seine Lebensgefährtin Reeva Steenkamp. Trotz seiner Aussage, er habe sie für einen Einbrecher gehalten, wurde er wegen Mordes verurteilt. Dieses Jahr brachte er einen Antrag auf Bewährung – dieser ist nach südafrikanischen Recht aber erst möglich, nachdem der Täter einen Dialog mit den Angehörigen des Opfers geführt. Eine unglaubliche Herausforderungen für Eltern, die ihr Kind verloren haben, aber auch eine Möglichkeit für beide Seiten.

Regretting Motherhood

In jüngster Zeit ist der Diskurs über Mutter sein und Mutterschaft schon offener geworden, doch leider gibt es immer noch viele Tabuthemen. Darunter fällt auch, wenn Mütter es bereuen, Mütter geworden zu sein. Das passt einfach nicht in die Stereotype unserer Gesellschaft, wie eine Frau und Mutter gesehen wird.

Speed-Dating im Alter

Speed-Dating im Alter ermöglicht eine Belebung und zeigt, dass sexuelle und Beziehungswünsche alterslos sind. Der Unterschied zum Dating in der Jugend ist gar nicht so groß – oftmals bleiben die Ängste und Wünsche dieselben.

Age Playing – Die Sehnsucht nach der Kindheit

Age Playing – Wenn Erwachsene das Bedürfnis haben, wieder ein Baby zu sein. Auf entsprechenden Portalen kann man für solche Wünsche Gleichgesinnte finden oder man lebt diese Sehnsucht insgeheim in Beziehungen aus.

Das Missionieren

Das Missionieren bedeutet, dass man jemanden anderen von seinen eigenen Glaubenssätzen- und bekenntnissen überzeugen muß. Es kommt aber nicht nur in der Religion vor, sondern im Alltag und vor allem in Zeiten wie diesen. Dabei kommt es zu aggressiven Auseinandersetzungen , da die Standpunkte des Gegenübers nicht akzeptiert werden, was wiederum die Spaltung unserer Gesellschaft vorantreibt.

Die gespaltene Gesellschaft

Immer öfter wird in den Medien von der gespaltenen Gesellschaft berichtet. Was steckt dahinter und warum ist es derzeit so aktuell?

Opfer von sexuellem Missbrauch

Opfer von sexuellem Missbrauch begleitet meist ein Leben lang ein Gefühl, dass sie für ihren Schmerz und ihre Erfahrung entschädigt werden müssen. Obwohl das psychisch vollkommen verständlich ist, ist es im normalen Alltag oft so nicht umsetzbar.

Von der Trauer in die Depression

Früher wurde nach dem Verlust einer geliebten Person längere Zeit getrauert. Heutzutage wird diese Zeit zur Trauer zu kurz gehalten und so können diese Gefühle nicht abgeschlossen werden und können in Depressionen übergehen.