Wer ist schuld?

Niemand ist Schuld am Leid eines Anderen. Das ist eine Ausrede, denn es gehören immer zwei Personen dazu. Schuldzuweisungen sind eine Art des Vermeidens, weil man sich nicht mit sich selbst auseinandersetzen will.