Gewalttaten als öffentliche Beziehungstaten | Aus Sicht einer Psychiaterin

Amokläufe, School Shootings oder auch das Fahren in eine Menschenmenge sind öffentlich inszenierte Beziehungskonflikte.