PAARTHERAPIE

Angehörige

Krisen stellen in jeder Partnerschaft eine Herausforderung dar. Sie sind unvermeidbar und bergen ein Potential für Neues. Viele Paare sprechen kaum miteinander und haben es verlernt, zuzuhören. Paartherapie hat stets das Ziel einen Weg aus der sprachlosen Krise zu finden. Das kann Neubeginn oder Trennung bedeuten. Nicht selten gibt es gerade dabei Überraschungen. In der Paartherapie sollen Gedanken und Gefühle zur Sprache gebracht werden. Dabei wird rasch klar, dass es nicht gilt, den anderen zu ändern, sondern der Weg läuft nur über sich selbst.