Der SeelenReissverschluss

Ich bin eine Klempnerin der SeelenReissverschlüsse jeder hat einen offen oder geschlossen sichtbar oder unsichtbar manche tragen ihn vor sich her andere ziehen ihn in sich hinein viele wissen gar nicht dass sie einen haben Bei Menschen die zu mir

Veröffentlicht in news, Psychotherapie

Die Schattenseiten des Mutterbildes

Der Anteil von Müttern ist statistisch bedeutungslos, jedoch forensisch psychiatrisch und psychodynamisch interessant. Mütter die töten gibt es in allen Kulturen und hat es zu allen Zeiten gegeben. Stets von neuem sind wir erschüttert darüber, dass Mütter, die Leben spenden,

Veröffentlicht in Psychiatrie

Die männliche Depression

Trotz effektiver Behandlungsmöglichkeiten psychischer Störungen werden diese bei Männern seltener erkannt und auch nicht behandelt, was zu einem ungünstigen Krankheitsverlauf führt, der charakterisiert ist durch ein hohes Risiko für Komorbidität, Alkoholabhängigkeit, Kriminalität, vorzeitige Mortalität und Suizidalität.

Veröffentlicht in Depression, Psychotherapie Getagged mit:

Über mich – Video

Warum ich leidenschaftlich gerne Psychiaterin bin. Meißtens bemitleiden die Menschen mich, wenn sie mir die Frage stellen, warum ich Pyschiaterin geworden bin. Wie kann man nur in diesen dunklen Bereichen tätig sein?

Veröffentlicht in Depression, Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie

Please, Continue

Please, Continue (Hamlet). Die Erfahrung, im ODEON Theater in Wien, die Gerichtspsychiaterin von HAMLET am 8.6.2014, bei den Wiener Festwochen „gespielt“ zu haben, erlaubte mir neue Blickwinkel, auf meine langjährige psychiatrische Gutachtertätigkeit zu werfen. Für mich war es Ernst, Spannung,

Veröffentlicht in Allgemein

Das Zuhause

Zuhausegefühl einer „Hilfskonstruktion“, einer Art von seelischem „Naturschutzpark“ zu.

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit:

Frauen als Sexualstraftäterinnen

Frauen, die sexuelle Gewalt anwenden, unterliegen weit mehr noch als Gewalttäterinnen einem gesellschaftlichen Tabu. Sie entziehen sich dem herkömmlichen Verständnis, sind als Lebensspenderinnen und als Opfer männlicher Gewalt in der Gesellschaft präsent. Weltweit sind Frauen in etwa 2-6% an Sexual(straf)taten

Veröffentlicht in Allgemein

Wozu auch wir imstande sind

„…Was geliebt werden kann am Menschen, das ist, dass er ein Übergang und ein Untergang ist“ Menschen halten sich moralisch und ethisch für besser als sie sind. Anderen hingegen trauen wir alle nur erdenklichen Grausamkeiten zu. Der Blick auf und

Veröffentlicht in Psychiatrie

Über die Angst

Unsere tiefsten Ängste sind Drachen vergleichbar, die unsere tiefsten Schätze bewachen Rainer Maria Rilke Jede Angst ist Vernichtungsangst. Auch wenn sie sich auf unbedeutende Gegebenheiten bezieht. Sie ist Motor und Bremse zugleich. Sie tritt auf, wenn wir vor neuen Herausforderungen

Veröffentlicht in Allgemein, Psychiatrie Getagged mit: , , , , , ,

Kindstötung

Neugeborenentötungen hat es immer schon gegeben! In allen Kulturen, in allen Schichten gab und gibt es Frauen, die unmittelbar nach der Geburt ihr Kind töteten. Oft ging eine Verleugnung der Schwangerschaft voran, die Geburt erfolgte unerwartet, wurde fehlintepretiert als Darmkolik, 

Veröffentlicht in Allgemein, Psychiatrie Getagged mit: , , , , ,